Die Presse überschlägt sich mit Meldungen zum Thema "Strompreiserhöhung"... Weniger für Strom und Gas bezahlen! ... Sie wissen ja: Schornsteinfeger bringen Glück- jetzt auch bei Ihren Energiekosten... Dauerhaft günstige Energie gibt´s beim Schornsteinfeger... Alle unsere Dienstleistungen sind für Sie völlig kostenlos... Was für ein Glück! +++ !!! ACHTUNG !!! Betriebsferien: Unser Betrieb bleibt vom 19.07.2021 - 09.08.2021 geschlossen, aber Sie können wie gewohnt weiterhin in unserem Online- Shop einkaufen. Ihre Bestellungen werden ab dem 09.08.2021 von uns bearbeitet !
Banner - Rainer Golkowski
Bild/Logo
.

Rainer Golkowski

Schornsteinfegermeister

Unabhängiger Energiemakler

 SGK   Strom und Gaskontor  
Regionalleiter Ruhrgebiet
Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte


Energiecheck

Energienews


04.12.2020

Zuschuss aus „Energieeffizient Sanieren (430)“ künftig bei BAFA beantragen

Die Bundesregierung bündelt ihre Programme für Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude. Davon betroffen ist auch der Zuschuss „Energieeffizient Sanieren (430)“.

Laut einer Mitteilung der KfW muss der Zuschuss für Einzelmaßnahmen im Programm „Energieeffizient Sanieren (430)“ ab dem kommenden Jahr beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden. Mit dem Programm fördert die Bundesregierung die energetische Sanierung von Wohngebäuden, für die der Bauantrag oder die Bauanzeige vor dem 1. Februar 2002 gestellt wurde. Voraussetzung für die Förderung ist es, einen Experten für Energieeffizienz in die Baubegleitung einzubinden.

Programm „Energieeffizient Sanieren“ fördert auch Einzelmaßnahmen

Wer keinen KfW-Effizienzhaus-Standard anstrebt, kann sich Einzelmaßnahmen fördern lassen. Dazu gehören die Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Keller- und Geschossdecken, die Erneuerung der Fenster und Außentüren, der Erstanschluss an Nah- oder Fernwärme, die Optimierung einer bestehenden Heizungsanlage sowie die Erneuerung oder der Einbau einer Lüftungsanlage. Der Zuschuss für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus kann bis zu 48.000 Euro betragen. Einzelmaßnahmen werden mit 10.000 Euro bezuschusst.

KfW unterstützt Sanierung und Einzelmaßnahmen weiterhin mit Kredit

Die KfW weist darauf hin, dass der Förderkredit „Energieeffizient Sanieren – Kredit (151, 152“. weiterhin bei ihr zu beantragen ist. Das Programm bietet günstige, gebundene Zinssätze, tilgungsfreie Anlaufjahre und einen Tilgungszuschuss, um eine Gebäudesanierung oder Einzelmaßnahmen zu unterstützen. Auch bei diesem Programm muss eine Energieberaterin oder ein Energieberater sicherstellen, dass die Baumaßnahmen zum gewünschten Ergebnis führen. Quelle: KfW / jb

Bleiben Sie auf dem Laufenden in Sachen Energieberatung und Energiewende mit unserem Newsletter.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater





  SGK auch bei
  Facebook
 - liken Sie uns!



SMARTFAN & SmartFan Mini   -Stromloser Ventilator für Kaminöfen



Energiewende- nicht ohne uns!



Wir senken Ihre Energiekosten !

Unsere Gas & Strom Anbieter

  Informationen
  um  das  Thema
  Brand und Feuer